Doppelwandiger Schutz vor auslaufender Flüssigkeit

Stehtanks welche nicht durch eine Auffangwanne geschützt sind, müssen im Bodenbereich doppelwandig ausgeführt und mit einer Leckanzeigeeinrichtung überwacht werden.

Je nach Zustand des Tankbodens wird dieser zuerst sandgestrahlt und im Anschluss mit einer 0.7 mm Werterhaltungsbeschichtung versehen. Auf diese Beschichtung oder direkt auf den Stahlboden wird eine Aluminium-Noppenfolie als Zwischenraumbildung verlegt. Darauf folgt eine glasfaserarmierte Kunststoffbeschichtung, welche mit einer Deckschicht versehen wird. Für die Lagerung von Benzin wird die Fläche mit einer Antistatikbeschichtung homogen abgedeckt.

Merkmale

  • 100% Schutz vor auslaufender Flüssigkeit dank Stehtankdoppelboden
  • Antistatikbeschichtung bei Benzintanks
  • Zugelassenes Sanierungs-System
NeoVac Gruppe
Hauptsitz
Eichaustrasse 1
9463 Oberriet
Telefon +41 58 715 50 50