• Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir setzen auf einen transparenten Umgang mit Ihren Daten. Nachfolgend zeigen wir auf, welche personenbezogene Daten beim Benutzen dieser Webseite gespeichert werden und wie mit den Daten umgegangen wird. Wir zeigen Ihnen ebenfalls auf, wie Sie sich bei Diensten von Dritten, welche wir im Einsatz haben, abmelden können.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

 

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Seiten, die von NeoVac betrieben werden. Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb des Verantwortungsbereichs von NeoVac. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

 

Daten, die wir speichern

Unter Anderem werden die folgenden Daten beim Besuch unserer Website gespeichert:

  • Name der abgerufenen Webseite
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • Browsertyp und Version
  • Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse
  • Provider

Wir verwenden diese Daten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs der Webseite.

 

Nutzung von Kontaktformularen

Sofern Sie uns mithilfe des Kontaktformulars auf Webseiten von NeoVac kontaktieren, erheben wir folgende Daten von Ihnen:

  • Name
  • Telefon-Nummer
  • E-Mail Adresse
  • Ihre Nachricht

Wir verwenden diese Daten, um Ihre Anfrage zu beantworten oder die von Ihnen gewünschten Dienstleistungen zu erbringen und um, falls erforderlich, Sie telefonisch zu kontaktieren. Die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse wird auf keinen Fall für Marketingzwecke verwendet.

 

Bewerbungen

Wenn Sie sich auf eine Stelle bei NeoVac bewerben, verarbeiten wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zur Prüfung Ihrer Bewerbung.

 

Personenbezogene Daten

Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Darunter fallen Informationen wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail. Betroffen sind dabei sowohl natürliche als auch juristische Personen, über die Daten bearbeitet werden.

 

Wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erheben, nutzen und verarbeiten personenbezogene Daten nur dann, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie explizit einwilligen. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

 

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Unsere Sicherungsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet und optimiert.

Wenn Sie eine Dienstleistung unserer Webseite nutzen, werden Ihre personenbezogenen Daten an uns übermittelt. Damit diese nicht in falsche Hände gelangen, verschlüsseln wir sie mit dem SSL-Verfahren.

Dienste von Dritten

 

Wir setzen auf unserer Website Dienste von Dritten ein, um das Nutzerverhalten zu analysieren und unser Webseiten-Angebot zu verbessern. Dabei wird Ihre IP-Adresse an die aufgeführten Dienste weitergegeben.

Falls Sie nicht möchten, dass Ihre Daten von Dritten verwendet werden, können Sie sich bei den Diensten abmelden (Opt-Out).

 

Google Tag Manager

Wir verwenden auf unseren Webseiten den Google Tag Manager, um die Tags von Drittdiensten zu implementieren. Das bedeutet: Es werden keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager löst andere Tags aus, die wiederum ggf. Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu. Wurde auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen, so bleibt sie für alle Tracking-Tags bestehen.

Dienste zur Besucher- und Nutzerverhaltens-Analyse

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Detaillierte Informationen zur Datenschutzerklärung erhalten Sie hier.

Opt-Out: Bei Google Analytics können Sie mittels Browser Add-on die Aufzeichnung von persönlichen Daten unterbinden.

 

Hotjar

Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Website zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln und speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von NeoVac zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung.

Opt-Out: Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies auf anderen Websites über diesen Link widersprechen.

Werbedienste

 

Google Remarketing

Wir nutzen Google Remarketing, um zielgerichtete und auf die Bedürfnisse der User zugeschnittene Banner und Textanzeigen zu schalten. Bei der Nutzung unserer Webseite registrieren Cookies und Ad-Server Ihren Besuch sowie Ihr Interesse an spezifischen Produkten oder Dienstleistungen. Durch die Zuordnung des Nutzungsverhaltens unserer Webseite zu einem spezifischen User können zu einem späteren Zeitpunkt auf externen Webseiten Ads geschaltet werden, die seinen Interessen entsprechen. Sollten Sie die Anzeige oben genannter Ads deaktivieren wollen, klicken Sie hier. Detaillierte Informationen zur Datenschutzerklärung erhalten Sie hier.  

Opt-Out: Sie können benutzerbezogene Werbeangebote unter folgendem Link deaktivieren.

 

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse, die Sie bei der Newsletteranmeldung angegeben haben, wird dazu verwendet, um Ihnen Informationen zu unserem Unternehmen zukommen zu lassen. Sie können dieser Nutzung jederzeit widersprechen in dem Sie im E-Mail auf den Abmelden-Link klicken.

 

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten), zum anderen dienen sie dazu, die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Sie können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert werden kann. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Webfonts

 

Google Fonts

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können: www.google.com/fonts#AboutPlace:about, www.google.com/policies/privacy/

Fragen zum Datenschutz

 

Haben Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Verwendung Ihrer Daten, dann wenden Sie sich an uns.

 

Anwendbares Recht

Daten von Schweizer Kunden und Schweizer Besuchern unserer Web-App

Auf die Bearbeitung von Daten von Schweizer Kunden ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar, insbesondere das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG, SR 235.1) sowie die zugehörige Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (SR 235.11). Die Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) findet keine Anwendung. Vorbehalten bleibt die Anwendbarkeit der DSGVO (i) soweit sie in dieser Datenschutzerklärung für Teilbereiche ausdrücklich vorgesehen ist, und (ii) soweit die DSGVO aufgrund besonderen Umstands auch für Daten von Schweizer Kunden zwingend anwendbar ist.

Daten von Kunden aus dem EU-Raum sowie Besuchern aus dem EU-Raum unserer Web-App

Zusätzlich zum Schweizer Recht ist auf die Bearbeitung von Daten von Kunden aus dem EU-Raum die Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz- Grundverordnung, DSGVO) anwendbar. Vgl. auch (zusätzliche Regelungen für Kunden aus dem EU-Raum).

 

Letzte Aktualisierung: 2.7.2019