Informatik-Lehre bei NeoVac

Die Zukunft ist digitalisiert – bei NeoVac bist du mittendrin.

Die Digitalisierung schreitet enorm rasch voran. Als Innovationsleader geht NeoVac bei diesen Entwicklungen nicht einfach nur mit, sondern treibt sie aktiv an, geht voraus, entwickelt richtungsweisende Lösungen und eröffnet neue Möglichkeiten. Mit deiner Lehre als Informatiker/in bist du mittendrin statt nur dabei und schaffst dir selbst gleichzeitig eine vielversprechende Basis für deine berufliche Laufbahn.

Informatiker/in EFZ

Deine Tätigkeiten 

Als Informatikerin oder Informatiker bei NeoVac sicherst du dir einen vielseitigen und spannenden Einstieg in die ICT-Welt.

  • Du hilfst mit bei der Entwicklung von neuen Dienstleistungen und Produkten.
  • Du trägst zur Planung und Realisierung von ICT-Lösungen und Netzwerken bei.
  • Du bist für Serverdienste und Serversysteme zuständig und stellst ihre Verfügbarkeit sicher.
  • Du gewährleistest Datensicherheit und Datenschutz von ICT-Lösungen.
  • Du bearbeitest komplexe Supportanfragen.

Deine Talente

Für die Lehre als Informatikerin/Informatiker bringst du im Idealfall bereits einige Fähigkeiten und Talente mit.

  • Du verfügst über ein logisch-abstraktes Denkvermögen und bist kreativ bei der Lösungssuche.
  • Du zeichnest dich durch ein gutes räumliche Verstellungsvermögen und eine rasche Auffassungsgabe aus.
  • Du bist konzentriert, geduldig und ausdauernd.
  • Du bist teamfähig und kannst zugleich selbstständig arbeiten.
  • Du verfügst über gute Englischkenntnisse.

Deine Ausbildung

Die vierjährige Informatik-Lehre bei NeoVac ist die ideale Grundlage für deinen Start in die ICT-Welt.

  • Du erweiterst deine praktischen Fähigkeiten in überbetrieblichen Kursen.
  • Du bekommst jeden Tag vielseitige und interessante Aufgaben.
  • Du darfst mit modernster Infrastruktur viel praktische Erfahrung sammeln.
  • Du absolvierst den theoretischen Teil deiner Ausbildung an der GBS in St.Gallen (in der Regel 2 Tage/Woche).

Dein Abschluss

Der Abschluss deiner Lehre als Informatikerin/Informatiker ist dein Schlüssel für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn.

  • Du machst einen Abschluss mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ).
  • Du kannst bei entsprechenden Leistungen zusätzlich die Berufsmaturität erwerben.
  • Du kannst nach der abgeschlossenen Ausbildung eine Stelle als Fachperson annehmen.
  • Du kannst höhere Berufsprüfungen anstreben, z.B. als ICT-Applikationsentwickler/in, ICT-System- und Netzwerktechniker/in,  Mediamatiker/in usw.
  • Du kannst dich unter anderem zum/zur dipl. ICT-Manager/in oder dipl. ICT Security Expert weiterbilden.
  • Du kannst Informatik an einer Fachhochschule studieren (mit Berufsmaturität).

Darauf darfst du dich freuen

Bei NeoVac bist du nicht der «Stift» oder die «Stiftin», sondern ein vollwertiges Teammitglied. Neben der Arbeit in einem motivierten und motivierenden Team geniesst du weitere attraktive Leistungen und Vorzüge:

  • Einblick in den ganzen Betrieb und dessen Abläufe und Prozesse
  • 42,5-Stunden-Woche – 8,5 Stunden pro Tag
  • 13 Monatslöhne
  • 5 Wochen Ferien
  • Einführungstage
  • Gemeinsame Ausflüge, Projekte und Anlässe

Dein Kontakt bei NeoVac

Du bist interessiert an einer Lehre bei NeoVac, willst uns im Rahmen eines Schnuppertags kennenlernen oder möchtest mehr über unser Unternehmen erfahren? Wir sind gerne für dich da und freuen uns, von dir zu hören.

Deine Kontaktpersonen

  • Trotz voranschreitender Digitalisierung und Automatisierung ist die menschliche Arbeitskraft unersetzlich.

    Karin Bell
    Leiterin Human Resources

    E-Mail

  • Fairness, Respekt und ein gutes Miteinander sind Grundsteine für Erfolgsgeschichten.

    Nicole Tschalèr
    HR-Assistentin

    E-Mail